Weniger ist mehr, auch bei den meisten Restaurierungen.